Sie sind hier: 
  1. Home  
  2. The Lejeune Academy 

Lejeune Academy, die Motivations-Vision von morgen!

„Wer begeistert und motiviert lebt, lebt bewusst, glücklich und länger.“

Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune

 

 

Nach einem bewegenden Gespräch im Jahr 2002 mit Prof. Dr. h.c. mult. Hans Zehetmair, Bayerischer Staatsminister a. D. für Wissenschaft, gründete Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune auf seine Anregung die Lejeune Academy in München Bogenhausen.

 

2008 verstärkte die Hochschule für Philosophie der Jesuiten in München als wissenschaftlicher Partner die Lejeune Academy. In 2012 stiftete Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune der Hochschule den Erich-Lejeune-Lehrstuhl für Philosophie und Motivation, bislang der weltweit einzige Lehrstuhl für Philosophie und Motivation, an dem der international bekannte Philosoph Prof. Dr. Godehard Brüntrup SJ Ordinarius ist. Darüber hinaus berät Erich Lejeune das Präsidium der Hochschule für Philosophie der Jesuiten in strategischen Fragen.

 

Die Lejeune Academy fokussiert sich, Philosophie und Motivation in einer noch nie da gewesenen Weise miteinander zu vernetzen. Die Mischung aus authentischer Lebenserfahrung, positiver Einstellung, Vision, nachweislichem unternehmerischen Erfolg, Werten, Umgang mit Niederlagen und Zielfindung ist effektiv und nachhaltig. Der wichtigste Lehrmeister ist das Leben selbst, das Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune von allen Seiten kennen lernte. Er kennt Not, Armut, Existenzangst und Niederlagen, und er weiß, dass der Weg zum Erfolg viel Selbstdisziplin und Motivation bedarf und mit ehrlicher Selbsterkenntnis zu einem gelungenen Leben führt. Erich Lejeune hat buchstäblich die Karriere vom „Tellerwäscher zum Multimillionär“ aus der eigenen Kraft der Motivation heraus geschafft. Darüberhinaus hat er in seinen mehr als 2500 Vorträgen Tausenden von begeisterten Menschen Kraft und Erfolg verliehen.

 

Aus seinem Leben heraus hat er heute nachweislich mehr Wissen, Kompetenz und Tiefgang als so mancher Gelehrter. Seine internationalen Bestseller wie „Lebe ehrlich - werde reich!“ und „Du schaffst, was Du willst!“, haben sich weltweit zigtausendfach verkauft, denn Erich Lejeune lebt die Praxis zur Theorie. In seinem Besteller „Erkenne Dich selbst“, stellte er sich selbst 301 Lebensfragen auf der Suche nach Wahrheit, Erfolg und Sinn des Lebens. So ist er der einzige Motivationscoach, der seine Strategien als erfolgreicher Top-Verkäufer und internationaler Unternehmer auch in der harten Unternehmensrealität Schritt für Schritt erfolgreich umgesetzt hat. Erich Lejeune lebt Authentisches aus erster Hand: Aufgewachsen in ärmlichsten Verhältnissen in einem Münchner Arbeiterviertel der Nachkriegszeit, erkämpfte er sich seinen Weg nach oben mit einer nie endenden Motivation und Zielstrebigkeit. Konsequent ging er den sprichwörtlichen Weg vom „Tellerwäscher zum Multimillionär“.

 

Nach der Lehre zum Großhandelskaufmann war er sehr erfolgreich in leitenden Funktionen in Unternehmen der Elektroindustrie tätig. Nach einer Niederlage am Tiefpunkt seines Lebens angelangt, weil er sich der Wahrheit verpflichtete, gründete er 1976 mit einer bahnbrechenden Idee mit seiner Frau Irène Lejeune und einem Partner das Unternehmen ce Consumer Electronic in der internationalen Hightechbranche. In wenigen Jahren revolutionierte er als Chipbroker den weltweiten Halbleitermarkt und führte sein Unternehmen ce 1998 an die Frankfurter Börse. Der erfolgreiche Börsengang erzielte eine Milliardenkapitalisierung und wurde höher als so manches Dax 30 Unternehmen bewertet. Bereits früh hatte Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune die wirtschaftliche und strategische Bedeutung von Mikrochips erkannt und gründete weltweite Niederlassungen. Die zweite Revolution auf dem Halbleitermarkt gelang ihm mit der ersten virtuellen Chip-Börse der Welt, an der sich über 500 Blue-Chip-Unternehmen weltweit beteiligen.

 

Nach drei Jahrzehnten als erfolgreicher weltweiter Unternehmer gibt er heute als Top-Coach und Internationaler Motivations-Speaker sein wertvolles Know-how zusammen mit seinem Academy Team an Unternehmenslenker, Politiker, Führungskräfte und Mitarbeiter, auch in inhouse Projekten, weiter. Hierbei ist er immer selbst der beste Beweis für die Richtigkeit seiner Lejeune Motivations-Philosophie.


Sein lebensnahes, philosophisches, authentisches motivierendes und unternehmerisches Wissen ist deshalb auch an Universitäten gefragt: Er erhielt Lehraufträge für „Motivation for Excellence“ an der Eliteuniversität TU München und an der Hochschule für Philosophie der Jesuiten in München, in deren Hochschulbeirat Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune einen Sitz hat. Wie kein anderer hat er das Thema Motivation philosophisch  in mehr als 5 Jahrzehnten durchdrungen und untermauert. In seinem Buch „Erkenne Dich selbst“, das die 301 wichtigsten Lebensfragen beinhaltet, bringt er dieses fundiert zum Ausdruck – ein Werk, das Motivation, Lebenspraxis und tiefe philosophische Erkenntnisse verknüpft und somit die wachsende Rolle der Motivation als Lebenswissenschaft bestätigt.

 

Dass er seinen wirtschaftlichen Erfolg stets auf ehrliche Werte aufgebaut hat, dokumentiert sich in zahlreichen Auszeichnungen, die Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune erhalten hat. 1997 zum Senator h.c. im Bundesverband Mittelständische Wirtschaft und zum Sprecher des Wirtschaftssenates im BVMW ernannt, 1998 den begehrten European Crystal Globe für Wirtschaft erhalten, 1999 durch das Manager Magazin, Schitag Ernst & Young und die SAP AG zum Deutschen „Entrepreneur des Jahres“ gewählt und im gleichen Jahr den Europäischen Steuerzahlerpreis des Bundes der Steuerzahler Deutschlands verliehen bekommen.

 

Der unermüdliche Einsatz für eine bessere Welt und Wirtschaft führte dazu, dass er sowohl das Verdienstkreuz am Bande und das Verdienstkreuz erster Klasse der Bundesrepublik Deutschland sowie den Bayerischen Verdienstorden erhielt. Neben anderen Auszeichnungen bekam Erich Lejeune – selbst Marathonläufer – auch die goldene Ehrennadel der Wittelsbacher für sein Engagement für den modernen Fünfkampf überreicht.

 

Die Lejeune Academy ist sein Lebenswerk, das all den hugenottischen Qualitäten verpflichtet ist, die Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune ererbt und Zeit seines Lebens betont hat: Wahre Ehrlichkeit und Engagement für die Wahrheit und das Gute, dem sich schon Sokrates und Platon verantwortlich fühlten.

MP Seehofer zu persönlichen eigenen Motivationsstrategien

 

 

 

Dr. phil. h.c. Erich Lejeune im Gespräch mit Prof. Dr. h.c. Hans Zehetmair über Motivation

 

 

 

© 2017 Lejeune Academy GmbH, Phone +49 89 30 90 50 8-0, contact@lejeune-academy.deImpressum / Datenschutz